Theta-Sitzung vor Ort oder Online


Wir bieten ThetaHealing@Sitzungen sowohl persönlich, als auch telefonisch, per WhatsApp, Zoom etc. an. Alle Formen sind genauso kraftvoll wie bei einer Sitzung vor Ort. Im Theta-Zustand bewegen wir uns auf der Ebene des Quantenbewusstseins und haben den Zugang zum universellen Energiefeld. Wir können uns jederzeit unabhängig von Entfernung oder vom Ort mit dem Energiefeld verbinden.

Telefonische Sitzungen sind ideal, wenn die Anreise beschwerlich oder nicht möglich ist.

 

Vorbereitung:

Es ist gut, ausreichend Wasser zu trinken und auch während der Behandlung, einen Krug Wasser zu haben.

 

Zuerst findet ein kurzes Einführungsgespräch statt, um Anliegen und Ziele zu formulieren. Danach tauchen wir mit ThetaHealing® ins Unterbewusstsein ein, um die Ursache zu finden, warum immer wieder ähnliche Situationen im Leben passieren und wieso alte Verhaltensmuster nicht gelöst werden. 

Was hindert uns ein glückliches, erfolgreiches und liebevolles Leben zu führen. Der Klient ist dabei nicht in Trance, sondern bei vollem Bewusstsein. Die Themen und Muster werden betrachtet und bearbeitet zusammen mit dem Klienten. Mit dem Muskeltest, wird zusammen mit dem Klienten, bewusst getestet, wo und wie die Glaubenssätze blockieren und warum.  

 

Diese werden dank ThetaHealing® durch neue positive Gefühle ersetzt, ohne die daraus ergebenen Lernerfahrungen zu vergessen. Mit der Zustimmung des Klienten leitet der Praktizierende die notwendigen Veränderungen ein und bezeugt, wie die Heilung geschieht. Diese Methode ist für Kinder sowie Erwachsene und auch für Tiere sehr gut geeignet.

 

Wie viele Sitzungen notwendig sind, hängt von der inneren Bereitschaft ab, sich und sein Leben zu verändern.

Die Behandlungen und Gespräche werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht. 

 

Kosten: 

60 Minuten CHF 140.00

 

Dauer: 

Eine Sitzung dauert 60 - 90 Minuten

 

Die Behandlung ist auch per Telefon problemlos möglich und wirkt genauso effektiv, tiefgreifend und nachhaltig.

 

Abmelden eines Termins spätestens 48 Stunden vor der Sitzung, andernfalls wird der gebuchte Termin verrechnet.