Mit sich und der Welt verbunden fühlen


Weltenbeziehungen 

 

In diesem Seminar befassen  wir uns inhaltlich mit den Kulturen dieser Welt und mit  Glaubenssätzen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Es werden Themen bezüglich Rassen, Religionen und Menschen erkannt und mit Leichtigkeit aufgelöst.

Dann wird es möglich sein, alle Menschen und  Kulturen der Welt anzunehmen, zu akzeptieren wie sie sind und ihnen wahre bedingungslose Liebe entgegenzubringen.

Der erste und zweite Tag befasst sich mit den Themen der Länder und Völker der Welt und deren Bräuchen und Gewohnheiten. 

 

Die Themen des dritten Tages befasst sich mit Randgruppen. Am vierten und fünften Tag setzen wir uns mit den Weltreligionen auseinander und deren Glaubensinhalten, um sie mit bedingungsloser Liebe zu akzeptieren.

Das Seminar lenkt unsere Aufmerksamkeit auf jene tiefen Glaubenssätze, von denen wir nichts wissen, da sie ein Teil anderer Kulturen sind. Es ist sehr hilfreich, um den Weg zu öffnen, ein "Meister - DNA 3 - Schöpfer" zu werden.

 

Verschiedene Voraussetzungen sind möglich:         

°DNA 1 Basis, DNA 2 Aufbau & Grabe tiefer                                         

°DNA 1 Basis, DNA 2 Aufbau & Intuitive Anatomie                                        

°DNA 1 Basis & DNA 2 Aufbau Lehrer

 

Kursdauer:                      

5 Tage

09.30 - 17.30 Uhr 

 

Seminarpreis:               1'070 Franken 

Seminarpauschale:           50 Franken

 

Seminardaten:              

16 - 20. Oktober 2018

 

Getränke und Seminarunterlagen und zertifiziertes Diplom von THINK. 

 

Anmeldung siehe Kontaktformular rechts.